Glasverbundtüre Plandoor & flächenbündige Verglasung für Türen in Alu, Holz, Stahl

Perfekt abgestimmt & passend zum Glassystem Planline

Den Designansatz eines absolut planen / flächenbündigen Übergangs von Glas und Trennwand im Trockenbau und Innenausbau vollendet die zum Glassystem Planline passende Glasverbundtüre in Ganzglasoptik Plandoor. Das Gleiche gilt für Türverglasungen bündig mit dem Rahmensystem bzw. Zargen aus Alu, Holz oder Stahl, die wiederum flächenbündig mit der Trennwand / Glastrennwand sind. Perfekt aufeinander abgestimmt lassen sich so transparente Raumkonzepte mit einem Glastrennwand-System in außergewöhnlicher Ganzglasoptik realisieren.

In die Glaswand / Trennwandverglasung integriert: Türen zum Raum

Die Glaswand, Glastrennwand, Trennwand mit dem flächenbündigen Planline Glas und die Glasverbundtüre Plandoor mit Zarge verschmelzen miteinander in vollendeter flächenbündiger Optik.

  • ein- / zweiflügelige Glasverbund Drehtüren in Ganzglasoptik
  • ein- / zweiteilige Glasverbund Schiebetüren in Ganzglasoptik in / vor der Wand laufend
  • Glaseinsätze in den Rahmenkonstruktionen flächenbündig / unsichtbar befestigt
  • verdeckt liegende Beschlagtechnik

Glasverbundtüren / Türverglasungen: multikompatible Leistungseigenschaften

Integrativer, systemischer Bestandteil auch der Plandoor Glasverbundtüre in Ganzglasoptik und Türverglasungen flächenbündig mit der Rahmenkonstruktion bzw. Zarge sind die gleichen multikompatiblen Funktions- und Leistungseigenschaften wie für das Basissystem Planline.

  • Brandschutz EI30 und EI60
  • Schallschutz bis 57 dB
  • Integrierter Sichtschutz
  • Laserschutz / Röntgenschutz
Kontakt

Ansprechpartner:
Herr Maik Tobias
+49 (0)8031 941 48 49
Kontaktanfrage

Downloads

Detaillierte Informationen zu unseren Produkten finden Sie im Downloadbereich.

Referenzen

Glasverbundtüre Plandoor

Glasverbundtüre Rahmenbündig

Flächenbündige Türverglasung

Referenzen filtern